Artemisia - Göttinnenheilkraut wilder Weiber
Termin

Veranstaltungsort

Das Gartenhaus
Stephanie Hoffmann
71729 Rundsmühlhof (Erdmannhausen, bei Steinheim/Murr)
Rundsmühlhof 1

www.dasgartenhaus.eu

Anfahrt

85,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2472
Keine Plätze verfügbar (Sie können sich benachrichtigen lassen, wenn Plätze wieder frei werden.)

Beschreibung
Neuer Termin im Juni 2019 folgt...



Die Welt der Artemisien ist eine Welt, die für uns Frauen eine Vielzahl von Schätzen birgt. Diese wollen wir an diesem Nachmittag heben, bergen, bestaunen, beschnuppern, kosten, erduften uvm. während wir durch die Artemisienstauden in der wunderschönen Gärtnerei von Stephanie Hoffmann streifen. 

Der Artemisien-Reigen wird uns über die Botanik, Duft und Haptik der verschiedenen Artemisienarten bis hin zur Göttin Artemisia führen. Sie ist die Göttin der Jagd, des Waldes, der Zauber- und Heilkräuter und des weiblichen Schoßes. Auf ihren Spuren werden wir die in ihr wirkenden weiblichen Kräfte wahrnehmen, uns auf einer tiefen Ebene mit ihr verbinden und meditativ in einer Räucherrunde ihre Botschaften für uns empfangen. 

Beifuß, Artemisia vulgaris, ist das ureuropäische Heilkraut seit Menschengedenken. In vorchristlicher Zeit spielte es eine wichtige Rolle am Jahreskreisfest Sommersonnenwende. Ein um die Hüfte geschwungener Beifußgürtel sollte die Leidenschaft der jungen Paare anfeuern und sie fruchtbar machen, es wurde als Aphrodisiakum und umfangreiches Frauenheilmittel eingesetzt. Erst später, im Mittelalter, verlor Beifuß seine faszinierend-leidenschaftlich-weibliche Bedeutung und wurde auf seine unverfänglichen, wärmenden und verdauungsfördernden Eigenschaften reduziert. Darüberhinaus werden wir uns auch der Artemisienart Einjähriger Beifuß, Artemisia annua, widmen, das seit langem in der chinesischen Medizin Anwendung findet und neuerdings sogar in der Krebstherapie gepriesen wird.


Aus dem Inhalt:
- Streifzug durch die verschiedenen Artemisienstauden vor Ort
- Kennenlernen der verschiedenen Artemisienarten in Stephanies Gärtnerei
- Kurzen Überblick über die botanischen Unterscheidungsmerkmale erhalten
- Überblick über die möglichen Zubereitungsarten wie Tee, Tinkturen, Globuli, Räucherwerk, etc. aus den Artemisien-Arten erhalten 
- Die Göttin Artemisia und ihre Bedeutung in der Mythologie und für uns Frauen
- Gemeinsame Herstellung einer Artemisien-Räuchermischung
- Intensive Räucherduftrunde mit Artemisien
Referent/in
Platzhalter
Benachrichtigen, wenn verfügbar

Lassen Sie sich benachrichtgen, wenn Plätze wieder frei werden

Tragen Sie Ihre E-Mail ein. Wir benachrichtigen Sie sobald Plätze wieder verfügbar werden.

Produkt Tags