Auf der Schwelle zum Neuen- Signale der Zukunft 2020-2023. Einführung
Termin
Mittwoch, 01. Juli 2020
19.30 - 20.15 Uhr

Veranstaltungsort
Online, Zoom-Meeting

0,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2891
Plätze verfügbar

Beschreibung

Die aktuelle Situation fordert uns auf, tiefer zu gehen als wir das üblicherweise tun. Sie aktiviert uns in eine erstmalig allgemeine-globale Verunsicherung, die wiederum Vorbedingung für eine globale Transformation des Bewusstseins und hoffentlich für eine neu global denkende, integrale Gesellschaft sein wird. Die Karten werden neu gemischt und wir stehen an der Schwelle zu neuen Möglichkeiten.

Nun liegt es an uns, wie die Karten ausschauen, die wir in der Zukunft spielen wollen. Wir sollten die kommende Jahre vor allem für drei Dinge nutzen:
1. Reinigung, 
2. Verbindung bzw. Intuition und
3. Vision.

Alle drei Dimensionen haben mit einem erweiterten Bewusstseinszustand zu tun, egal ob wir diese Funktion Seele, Höheres Selbst, integral-systemisches Denken oder schlicht Intuition nennen.

(Quelle: Newsletter Ralph und Tamara Wilms, www.mindchange.de)

Diese Einführung kannst du nutzen, wenn du dich für dreiteilige Zoom-Serie Auf der Schwelle zum Neuen - Signale der Zukunft 2020-2023
interessierst oder einfach, um Ralphs Vorgehensweise und Meditationen kennenzulernen. 

Was erfährst du in der gratis-Einführung zum 3-teiligen Zoom?

Warum für die nächsten Jahre
- die Reinigung der Psyche von Altlasten,
- die Verbindung mit der inneren Weisheit (Intuition) und
- die persönliche Vision und ihre Manifestation im Vordergrund stehen.

Bereits hier in der 1-stündigen Einführung erhältst du Übungen und Tipps zur Anwendung in deinem Alltag.

Wer führt dich durch die 3-teilige Zoom-Serie?

Ralph Wilms, transpersonaler Coach, Psychologe und Sozialwissenschaftler, lebt in der Schweiz und leitet die Transpersonale Akademy. Er leitet uns durch diese Zoom-Meetings, Christine Fuchs begleitet mit Räucherungen. Zusammen mit Ralph ist das Buch Räuchern für tiefe Meditationen entstanden. Mehr über Ralph erfährst du direkt auf seiner Homepage www.mindchange.ch in seiner überaus beeindruckenden Vita.

Was ist Zoom und wie loggst du dich ein?

Zoom ist eine Plattform, auf der man sich "virtuell" treffen und austauschen kann ähnlich wie bei einem Webinar, nur dass man sich gegenseitig sieht und hört, sofern du als Teilnehmer das wünschst und Kamera und Mikro eingeschaltet hast. Hast du das nicht, dann siehst du nur uns, direkt in deinem Wohnzimmer an einem gemütlichen Platz, kannst  zuhören, dich inspirieren lassen und die Meditationen mit machen und mit uns räuchern. 

Ich sende dir nach deiner Anmeldung auch einen kleinen Leitfaden als PDF zu, der die einzelnen Zoom Schritte erklärt. Es ist wirklich super einfach und das derzeit am meisten genutzte Tool für derartige Formate.

Du erhältst per E-Mail 15 Minuten vor Start des Zoom-Meetings einen Link mit der Meeting-ID und einem Passwort. Auf der Homepage von Zoom klickst du oben in der Leiste einfach "Einem Meeting beitreten" an und gibst die Meeting-ID und das Passwort ein.

ACHTUNG: Schau auch in deinem Spam-Ordner nach diesem Zugangslink. Er kommt entweder von dem Mail-Account kurse[at]labdanum.de oder von christine[at]labdanum.de 

Welche technischen Voraussetzungen benötigst du bzw. wie installierst du Zoom?

- Du benötigst die Videokonferenz-Software Zoom

- Du brauchst dazu ein Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit einer Kamera und einem Mikrofon.

- Falls Du mit Zoom noch nicht vertraut bist, hier die Zoom-Installationshinweise: Diese Verlinkungen rufst du auf der Seite von zoom auf und lädst dir die Software herunter bzw. installierst das Programm. Das ist super einfach, hat sogar Christine geschafft... ganz alleine!

- Für den Laptop:
https://zoom.us/j/339530493?pwd=RHRzV0ZKM1JXYkNSVWFQelB6a1U2QT09&status=success

- Für I-Pads
https://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=ipad

- Für I-Phones
https://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=iphone

- Für Android Smartphones 
https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

 

 

Photo by Nikola Knezevic on Unsplash 


 

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen. Meine Bücher erscheinen im Kosmos- und Nymphenburger-Verlag. Mehr Info dazu findest du HIER!

Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, am Bodensee, in Österreich und gelegentlich in der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags