Basis-Räucherkurs 10. Nov. 2018
Termin
Samstag, 10. November 2018 10.30 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Gesundheitshaus imPuls
Otto-Hahn-Straße 23, 71069 Sindelfingen-Maichingen
www.gesundheitshaus-impuls.de

 

Anfahrt
Terminauswahl

95,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2344-006
Plätze verfügbar

Beschreibung

Die Wurzel des Räucherns liegt in den Anfängen der Menschheit. Alle alten Hochkulturen haben die Wirkung des Räucherns für spirituelle, reinigende, medizinische, u.a. Zwecke genutzt. Eine wunderbare Tradition, die fast vergessen wurde und heute wieder den Alltag sehr vieler Menschen bereichert.

Was kann das Räuchern für uns tun?

Räuchern verbindet mit den Wurzeln unserer Kultur und mit unseren Ahnen. Es zeigt, welche Räucherschätze die Natur in unserer unmittelbaren Umgebung für uns bereithält und lässt uns wieder offenen Auges durch Wald und Wiese ziehen. Räuchern bereichert den Alltag, begleitet in herausfordernden Lebenssituationen, schenkt Momente höchster Wonne und tiefster Erkenntnisse. Räuchern bringt in Kontakt: mit sich selbst, dem eigenen Körperempfinden, inneren Bildern, dem Un- und Unterbewusstem und mit anderen Menschen. Räuchern ist das älteste, verbindende Ritual auf der Erde.

Gerade in unserer heutigen, sehr dynamischen Zeit bietet das Räuchern einen Anker und eine Auszeit im Alltag, die in die tiefsten, seelischen Entspannungsregionen führt. Doch Räuchern ist weitaus mehr: Es lässt uns anknüpfen an unsere archaischen Wurzeln, es verbindet mit den Ahnen, es öffnet geistig-spirituelle Dimensionen, es ist Schutz, es ist Reinigung im innen und außen... und noch viel mehr. 

Was sagt die Wissenschaft dazu?

Neueste Erkenntnisse aus der Riechforschung und der Aromatherapie belegen die weit unterschätzte Bedeutung des Riechsinns auf die unmittelbare Wirkung unserer Psyche. Die im Rauch gelösten Duftmoleküle aktivieren die rechte Gehirnhälfte, nämlich das limbische System. Sie werden dort mit Sinneseindrücken verbunden und entfalten ihre Wirkung auf Emotionen, Befindlichkeiten, Erinnerungen und das Körperempfinden. Mit natürlichen Duftstoffen können wir u.a.: 

  • entspannen & beruhigen, beleben & vitalisieren, zentrieren & erden

  • Räume und Körperumfeld reinigen

  • Intuition fördern, Konzentration stärken

  • uns spirituell öffnen

  • Rituale begleiten 

  • Biografische Lebenssituationen begleiten 

Was erwartet Sie in diesem Basiskurs über das Räuchern?

·         Die Geheimnisse des Räucherns werden gelüftet und ich werde Sie mitnehmen auf eine betörende Duftreise mit ausgewählten Kräutern und Harzen, begleitet von Musik.

·         Sie lernen alle Handgriffe kennen, um sicher und einfach mit Kohle und Stövchen zuhause räuchern zu können.

·         Mit vielen Praxistipps im Gepäck werden Sie zuhause zahlreiche Gelegenheiten finden, mit dem Räuchern den Alltag zu bereichern?oder ? zu beräuchern, z.B. bei Krankheit und zur Heilung, zur Begleitung von Ritualen, bei der Meditation, für stressige Situationen, für ein stärkeres Nervenkostüm oder einfach für ein phantastisches Wohlbefinden! 

·         Sie werden erfahren, weshalb in alten Kulturen das Räuchern so einen hohen Stellenwert hatte, weshalb es Beginn und Ende des Lebens begleitete und bis heute in vielen Ländern mehrfach täglich zum Einsatz kommt.

·         Sie werden wissen, was sich aus Ihrem Gewürzschrank zum Räuchern eignet, was sich lohnt, vom nächsten Spaziergang mitzubringen, und wie Sie mit wenigen, einfachen Zutaten köstliche Räuchermischungen kreieren können.

·         Sie werden mit Ihrem neuen Räucherwissen viele Alltagssituationen klären, entspannen, erleichtern können.

·         Sie werden erkennen, dass Räuchern nichts mit dem herkömmlichen und landläufigen Eso-Begriff zu tun hat, sondern eine überaus tiefgründige Methode ist für einen Zugang zu unserer Seelenwelt. Und dass Sie dazu nichts benötigen außer sich selbst, Duft und Rauch!

·         Sie werden nach dem Kurs so ausgerüstet sein, dass Sie zuhause sofort mit dem Räuchern loslegen können. 

Weiteres aus dem Inhalt:

Entstehung des Räucherns und die sich daraus entwickelnden Anwendungsbereiche

Räucherstufen, -arten, -techniken, -methoden des Räucherns: Vom Räucherstäbchen über den Räucherstab zum Räuchern auf dem Stövchen und der Kohle.

Der Weg der Duftstoffe im Gehirn und die Wirkung auf Gefühle, Erinnerungen und Körperempfinden

Wirkung, Anwendung und Mischungsideen von Räucherwerk

Qualitätsmerkmale von naturreinem Räucherwerk im Unterschied z.B. zu Kirchenweihrauch oder Räucherstäbchen

Anwendungsbeispiele und Räuchergelegenheiten, u.a. bei Krankheit, Stress, Heilung, Meditation, Wohlbefinden, Herzöffnung, etc.

Organisatorische Hinweise:

- Sie erhalten unmittelbar nach Buchung des Kurses ein Bestätigungsmail. Bitte dieses aufmerksam durchlesen.
- Beginn und Ende des Kurses sind immer hier direkt beim Kurs angegeben.  
- Infos zum Veranstaltungsort Gesundheitshaus Impuls und evtl. benötigten Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier!

- Es gibt mehrere kleine Pausen, um die Nase zu lüften. Getränke wie Wasser, Tee & Kaffee stehen bereit. Außerdem sind Obst, Nüsse, Brezeln vorrätig, manchmal steht sogar ein Kuchen bereit. Das alles ist im Preis inbegriffen. Ansonsten ist Selbstversorgung angesagt. 
- Im Seminarpreis enthalten sind ausführliche Unterlagen, 1 Rolle Kohle inkl. Räuchermischung, Räucheranleitung.

 

Produkt Tags