Energetische Reinigungsrituale für Haus & Hof
Termin
15. Juni 2019
Beginn 10.30 Uhr, Ende 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

LAB.DANUM
Im Wäsemle 7
71106 Magstadt

Anfahrt
Terminauswahl

150,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2689
Plätze verfügbar

Beschreibung
Dicke Luft im Raum? Schwere, dumpfe Energien im Haus? Unangenehme Geschichten über Vormieter oder Vorbesitzer? Haus mit Geschichte geerbt? Egal wie...  Räume und Orte speichern die Gefühle und Geschichten ihrer Bewohner. Und wir nehmen diese wahr! Dazu bedarf es keiner besonderen Hellsichtigkeit oder Hellfühligkeit. Jeder von uns hat ein Gespüre dafür, ob er sich in einer Wohlfühlatmosphäre aufhält oder eher das Gegenteil wahrnimmt. Denn Räume haben eine Art emotionales Gedächtnis, sie speichern das Schicksal deren, die in ihnen gelebt haben. Das gilt übrigens auch für Büros, auch sie speichern, was Kollegen im Raum zurückgelassen haben...

An diesem Tag widme ich mich ausführlich der

reinigenden und segnenden Hausräucherung,

um Räume von ihren belastenden und störenden Energien zu befreien. 

Aus dem Inhalt:


Eine reinigende Räucherung tut ALLEN Räumen gut, egal, ob von Harmonie, Wohlbefinden und Gesundheit erfüllt oder nicht. Bei letzterem natürlich erst recht! Räume haben eine Art Gedächtnis, sie speichern die Emotionen der vorigen Bewohner. Jedoch auch die aktuellen Gefühle und Stimmungen in Familie und Partnerschaft sammeln sich in Räumen an. Wir sind permanent davon umgeben und sie können uns je nach Schwingungsart Energie ziehen, den Schlaf rauben und sich belastend auf unser Wohlbefinden auswirken. Aber: Wir können was dagegen tun. Und es ist ganz einfach!

- Was verstehen wir überhaupt unter einer reinigenden bzw. energetischen Hausräucherung?

- Welche Arten oder Stufen einer reinigenden Räucherung bis hin zur intensiv reinigenden Hausräucherung mit der Kohle gibt es?

- Räuchermethoden für 1) eine klassische Hausräucherung 2) Reinigende Hausräucherung "auf die Schnelle" , u.a.

- Weshalb, wie oft, wann sollten Räume und Häuser ausgeräuchert werden? 

Welche Räucherstoffe eignen sich dafür? Welche kann ich selber sammeln, anbauen, habe ich vielleicht schon zuhause? 

- Kennenlernen von zusätzlich unterstützenden Möglichkeiten und deren Anwendung wie z.B. Klängen, Pflanzenessenzen, Kerzen, die die Schwingung in Räumen verändern können. 

Ausrüstung: Was sollte ich wirklich haben? Was ist eine "nette" Ergänzung? Was kann ich selbst beschaffen, sammeln, etc.? 

Schutz: Wer braucht ihn? Weshalb?

- Die 3 Phasen einer effektiven Hausräucherung: Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung

- Sonderthemen: 1) Mietobjekte 2) Hausräucherungen für andere durchführen: worauf ist zu achten?

- Andere Arten von Belastungen in Häusern: Wo können wir selber was tun? Wo benötigen wir Unterstützung von Dritten?

Es ist Zeit, um auf deine individuellen Fragen einzugehen! Überlege dir gerne, was du alles wissen und fragen möchtest. 

Und nach dem Kurs? Kannst du sofort zuhause oder im Büro eine reinigende Räucherung vornehmen!

Organisatorische Hinweise

Du erhältst unmittelbar nach Buchung des Kurses ein Bestätigungsmail. Bitte dieses aufmerksam durchlesen. Beginn und Ende des Kurses sind immer hier direkt beim Kurs angegeben.  

Ort: LAB.DANUM, Im Wäsemle 7, 71106 Magstadt statt in einer kleinen Gruppe von max. 12 TN. Wer eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt, der googelt bitte bei den einschlägig bekannten Hotelportalen unter Renningen. Ansonsten können wir das Hotel Zehn Brunnen in Renningen-Malmsheim empfehlen.

Es 
gibt mehrere kleine Pausen, um die Nase zu lüften. Getränke wie Wasser, Tee & Kaffee stehen bereit. Außerdem sind Obst, Nüsse, Brezeln, alles bio, vorrätig, manchmal steht sogar ein Kuchen bereit. Das alles ist im Preis inbegriffen. Ansonsten ist Selbstversorgung angesagt. 

Im Seminarpreis enthalten sind
- Ausführliche Unterlagen
- Kleines Räuchergeschenk 
- Allgemeine Räucheranleitung
- o.g. Verpflegung

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen.

Im Kosmos-Verlag bereits erschienen sind 3 Räucherbücher (Räuchern mit heimischen Pflanzen, Räuchern in Winterzeit und Raunächten, Räuchern - im Rhythmus des Jahreskreises) und das sogenannte BuchPlus-Produkt MEIN RÄUCHERKISTCHEN, das ein Buch und 9 Räucherstoffe enthalten hat.

Meine Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, im Allgäu und am Bodensee, und in Österreich und der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags