Klangvolle Räucherduftreise intensiv
Termin

Freitag, 11. Oktober 2019
18.30 - 21 Uhr


Veranstaltungsort

LAB.DANUM
Im Wäsemle 7
71106 Magstadt

Anfahrt

40,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2744
Plätze verfügbar

Beschreibung

Schall & Rauch, Klang & Duft: Das ist Genuss pur und Entspannung in Höchstform. Abschalten, runterkommen, ausspannen, in meditative Trance versinken, sich von Duft und Musik in andere Sphären tragen lassen, die eigenen Innenwelten bereisen, Seelenwohl und Wohlbefinden genießen: Das ist Schall und Rauch - Klang und Duft - Klangvolle Räucherduftreisen!

Das Zusammenspiel von Duft, Rauch und Musik unterstützen beim inneren Flug in unbekannte Dimensionen. Der Geist kann zur Ruhe kommen, der Körper entspannen und die Seele darf sich in grenzenlose Weiten ausdehnen. Dadurch können wir uns in dieser besonderen Auszeit von gewohnten Denkmustern und gedanklichen Einschränkungen lösen. Es können sich innerlich sogar neue Perspektiven auftun, ganz abhängig davon, in welchem individuellem Befindlichkeitszustand man sich befindet.

Beeindruckend für die Teilnehmer/innen ist immer wieder, die Hingabe an das Nichts tun. Es geht nur darum, zu lauschen und sich den Düften zu widmen, die uns um die Nase wehen. Das ist eine Berührung auf einer Seelenebene, die im Alltag oft zu wenig Beachtung findet. Reich genährt, wohlig entspannt, behaglich umhüllt tauchen wir nach dieser Erfahrung aus unseren inneren Erlebnissen auf. Wir befinden uns in einem Zustand, indem wir uns gleichzeitig selig entspannt und vital erfrischt fühlen. Diesen Zustand kannst du mitnehmen und in deinem Alltag davon zehren! 

Je regelmäßiger du diese besondere Art der ganzheitlichen Entspannung deinem Körper und deiner Seele gönnst, desto schneller kommst du in eine Art... Flow... einen ganz besonderen Zustand, der mit Worten kaum zu beschreiben ist. 


Zum Ablauf und Inhalt
Der Abend dauert 2-2,5 Stunden und beginnt mit einer angenehm entspannenden Meditation, bei der du bereits bequem liegst.
Danach wechseln sich ruhige Musik mit besonderen Klängen, die z.b. auf Repliken archaischer Musikinstrumente wie Flöten aus Mammutelfenbein, Schwirrhölzern, etc. gespielt werden oder von einer Band, die sich der nordischen Mythologie verschrieben hat und ihre Musikstücke zum Teil im Freien, an Flüssen, in Höhlen, etc. aufnimmt.

Die besonderen Musikstücke und Klänge lösen im Kopf die unterschiedlichsten Szenarien aus. Die Seele kann auf Reisen gehen, tief eintauchen und sich lösen vom Alltagsgeschehen. Das ist das einzigartige Geschenk von Räuchern in Verbindung mit Klang und Musik.

Der Abend endet mit schamanischen Trommeln, die den Herzschlag imitieren und nochmal tief in die körperliche Entspannung führen.

Geeignet für alle,
- die ein besonderes Räucher- und Klangerlebnis suchen,
- die mal eine außergewöhnliche Art der Entspannung vom stressigen Alltag suchen
- die einfach mal nichts tun wollen...

Wenn du von weiters her kommst, kannst du aus diesem Abend ein ganzes Wochenende machen:
Am 12. Oktober findet der Kurs Geheimnisse der Räucherwelt (Basiskurs) statt.
Am 13. Oktober findet der Kurs Energetische Räucheranwendungen für Körper und Seele (Räucherpraxis Körperabräucherung) statt. 

Organisatorisches

- Du erhältst unmittelbar nach Buchung des Kurses ein Bestätigungsmail. Bitte dieses aufmerksam durchlesen. Schau bitte auch im SPAM Ordner.

- Die Rechnung erhältst du ca. 6 Wochen vor dem Kurs.

- Du bekommst ca. 2-3 Tag vor dem Kurstermin nochmal ein Mail von mir. 

- Kursort, Uhrzeit: Sind immer hier direkt beim Kurs angegeben.  

- Bitte mitbringen:
        - Dicke Socken 
        - Wer es benötigt: Ein kleines Kissen für den Kopf 
        - Zum bequemen Liegen kann es vorteilhaft sein, eine Knierolle zu haben. Diese bitte auch mitbringen, wenn benötigt. Das kann
        z.B. eine zusammengerollte Decke sein

Vorrätig sind: Schafwollmatten zum bequemen Liegen, Decken zum Zudecken. Zum bequemen Liegen kann es vorteilhaft sein, eine Knierolle zu haben. Diese bitte auch mitbringen, wenn benötigt. Das kann z.B. eine zusammengerollte Decke sein.   

Wir bitten um pünktliches Erscheinen. Bitte time dich so, dass du 10 min. vor Beginn bereits da bist. Der Räucherladen ist im Anschluss geöffnet, falls Bedarf ist.

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen.

Im Kosmos-Verlag bereits erschienen sind 3 Räucherbücher (Räuchern mit heimischen Pflanzen, Räuchern in Winterzeit und Raunächten, Räuchern - im Rhythmus des Jahreskreises) und das sogenannte BuchPlus-Produkt MEIN RÄUCHERKISTCHEN, das ein Buch und 9 Räucherstoffe enthalten hat.

Meine Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, im Allgäu und am Bodensee, und in Österreich und der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags