Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Kyphi Zutatenpaket
Termin

Zutatenpaket für Sonntag, 19. September 2021:

Zoom 2: 16.15 - ca. 18.30 Uhr (Christine Fuchs)


Veranstaltungsort
Online, Zoom-Meeting
Auswahl

130,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 3077-003
Plätze verfügbar

Beschreibung

Mit dieser Auswahl bestellst du das Zutatenpaket. Der Versand erfolgt zwischen dem 06. und 15. September!

Die Räuchermischung Kyphi - es ist keine Übertreibung, sie als legendär zu bezeichnen:

  • Sie beinhaltet 16 fein aufeinander abgestimmte Zutaten
  • Die Wirkung gilt als heilkräftig
  • Der Duft als betörend
  • Entdeckung und Geschichte gehen auf Jahrtausende zurück
  • Einst nur verräuchert zur Verehrung des Sonnengotts in Ägypten

In zwei Zooms hast du nun Gelegenheit, dich mit dem alten Wissen rund um diese besondere Räuchermischung zu verbinden (Zoom 1 mit Christian Rätsch) und sie selbst herzustellen (Zoom 2 mit Christine Fuchs). Zusätzlich hast du die Möglichkeit, ein Zutatenpaket zu buchen (Auswahl 3).

Welche Auswahlmöglichkeiten bzw. Buchungsmöglichkeiten hast du?

Die folgenden 3 Auswahlmöglichkeiten können einzeln gebucht werden oder zusammen (beide Zooms, Zutatenpaket). Wenn du sie zusammen buchen möchtest, legst du sie einfach nacheinander in den Warenkorb. 

Du bekommst für die beiden Zooms zwei unterschiedliche Zugangslinks. Deswegen ist zwischen Zoom 1 und 2 eine 15 minütige Pause. Diese beiden Zugangslinks erhältst du am Vormittag des 12. Septembers per Mail an die Mail-Adresse, mit der du dich angemeldet hast.

Auswahl 1: Ursprung und Anwendung von Kyphi. Zoom mit Dr. phil. Christian Rätsch am 19. September, 15-16 Uhr. 20 Euro.

Inhalt:

  • Ursprung und Geschichte von Kyphi
  • Beziehung zur altägyptischen Mythologie
  • Bedeutung der Zahl 16
  • Zutaten ursprünglicher Rezepte aus antiken Quellen
  • Anwendung und Wirkung

Auswahl 2: Herstellung von Kyphi. Zoom am 19. September, 16.15 - ca. 18/18.30 Uhr mit Christine Fuchs. 40 Euro.

Wir stellen gemeinsam die Räuchermischung Kyphi her. Schritt für Schritt wirst du von mir angeleitet:

  • Was zuerst mörsern? 
  • Was hat es mit der Homogenität der Mischung auf sich?
  • Was mit den Rosinen im Rotwein machen?
  • Wie ist die optimale Konsistenz der Gesamtmischung?
  • Kugeln formen: ja oder nein, wenn ja, wie?
  • Wie am besten trocknen lassen?
  • Wann ist es anwendungsfertig zum Räuchern?
  • uvm.

Auswahl 3: Zutatenpaket Kyphi. Versand am 13. September! 130 Euro.

Hier sind 14 Zutaten enthalten, abgestimmt auf die Mengenangaben im Rezept. Das Rezept erhältst du am Tag des Zooms per Mail und kannst es dir ausdrucken. Achtung: Wir haben Adlerholz ersetzt mit Alantwurzel! Adlerholz ist in einer guten Qualität fast nicht mehr erhältlich und hätte den Preis des Pakets für eine Prise Adlerholz leider unverhältnismäßig gesprengt. Deswegen haben wir uns für die wunderbar duftende, heimische Alantwurzel entschieden. 

Was du zusätzlich brauchst:  

  • Einen guten! Honig möglichst direkt von einem Imker aus deiner Region.
  • Griechischer Likörwein Mavrodaphne (gibt's überall, bitte googeln. Egal welcher, die Preise liegen zwischen 5 und 12 Euro, ich konnte noch keinen Qualitätsunterschied ausmachen)
  • Rosinen, möglichst nicht geschwefelt

Damit erhältst du ca. 350 g Kyphi. Das ist eine ordentliche Menge, richtig viel, und relativiert den Preis des Zutatenpakets im Vergleich zu 20 g Kyphi, das du fertig kaufen kannst. So eine phantastische Mischung jedoch selbst herzustellen, birgt einen ganz besonderen Zauber. Du könntest dir auch eine*n Freund*in einladen zu diesem Zoom-Meeting. Ihr stellt die Mischung gemeinsam her und teilt euch dann die Menge. Das ist für jeden immer noch so viel, dass ihr den ganzen Winter über Räuchern und sogar noch Weihnachtsgeschenke machen könnt! 

Sonstige wichtige Infos:

Ca. 10 Tage vor dem Zoom-Termin erhältst du:

  • Eine genaue Liste mit dem, was du sonst noch benötigst (z.B: Gefäße, Schneidwerkzeug, etc.) 
  • Hinweise, was du brauchst, um eine große Menge Harze zu zerkleinern, wenn du keinen oder einen nicht geeigneten Mörser hast. Du brauchst also keinen Mörser extra zu kaufen.
  • Wann du die Rosinen im dem Likörwein einweichen musst?!
  • Was du dir herrichten solltest vor dem Zoom?!

Es gibt keine Aufzeichnung von diesen Zooms!

Letzte Anmeldemöglichkeit

… ist jeweils 1 Stunde vor Beginn des Zoom-Meetings. Danach kann kein Zugangsklink mehr versendet werden. Bedenke jedoch: Wenn du das Zutatenpaket buchst und es rechtzeitig geliefert bekommen möchtest, solltest du dich bis spätestens 05. September angemeldet haben. Wir versenden die Pakete ab 06. September! 

Wann und wie erhältst du den Zugangslink zu dem Zoom-Meeting?

1. Du erhältst am Tag des Zooms zwischen 12 und 15 Uhr per E-Mail einen Link mit der Meeting-ID und einem Passwort. Bei kurzfristigere Anmeldung natürlich später. Anmeldeschluss ist jedoch 1 Stunde vor Meeting-Beginn! 

2. Der Link geht an die E-Mail-Adresse mit der du gebucht hast. 

ACHTUNG: Schau auch in deinem Spam-Ordner nach diesem Zugangslink. Er kommt entweder von dem Mail-Account kurse[at]labdanum.de oder von christine[at]labdanum.de

3. Solltest du den Link nach 15 Uhr noch nicht erhalten haben, dann melde dich bitte unter christine[at]ladanum.de. 

Nochmal ACHTUNG: E-Mail Adressen mit einem AOL, Yahoo und hotmail-Account erhalten sehr häufig den Zugangslink nicht bzw. erst Tage später. Das liegt am Provider bzw. deren Servern. Wir können das nicht beeinflussen, da wir nicht mal eine Fehlermeldung erhalten. Bitte mit einer Alternativ-Email Adresse buchen  oder unbedingt nachschauen, ob du den Link erhalten hast. Wenn nicht, melde dich RECHTZEITIG vor dem Zoom bei mir! 

Was machst du kurz vor dem Zoom?

Du klickst oben auf der Startseite von Zoom einfach "Einem Meeting beitreten" an und gibst die Meeting-ID und das Passwort ein.

Welche technischen Voraussetzungen benötigst du bzw. wie installierst du Zoom?

- Du benötigst die Videokonferenz-Software Zoom

- Du brauchst dazu ein Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit einer Kamera und einem Mikrofon.

- Falls Du mit Zoom noch nicht vertraut bist, hier die Zoom-Installationshinweise: Diese Verlinkungen rufst du auf der Seite von zoom auf und lädst dir die Software herunter bzw. installierst das Programm. Das ist super einfach, hat sogar Christine geschafft... ganz alleine!

- Für den Laptop: https://zoom.us/j/339530493?pwd=RHRzV0ZKM1JXYkNSVWFQelB6a1U2QT09&status=success

- Für I-Padshttps://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=ipad

- Für I-Phoneshttps://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=iphone

- Für Android Smartphones https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings


 

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen. Meine Bücher erscheinen im Kosmos- und Nymphenburger-Verlag. Mehr Info dazu findest du HIER!

Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, am Bodensee, in Österreich und gelegentlich in der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags