Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Mit Kairos cool duchs Chaos 5 Vertiefungs-Termine
Termin

Zoom-Meeting 1: Donnerstag, 20. Mai 2021

Zoom-Meeting 2: Mittwoch, 07. Juli 2021

Zoom-Meeting 3: Mittwoch, 11. August 2021

Zoom-Meeting 4: Mittwoch, 22. September 2021

Zoom-Meeting 5: Mittwoch, 03. November 2021

jeweils 19.30 bis 21 Uhr


Veranstaltungsort
Online, Zoom-Meeting
Auswahl

350,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 3026-004
Plätze verfügbar

Beschreibung
  • Diese Buchung umfasst 5 Zoom-Meetings, Dauer 1,5 Stunden, inkl. Aufzeichnung mit Ralph mit Meditationen, Anleitungen, etc. zur Vertiefung der Zoom Reihe Mit Kairos cool durchs Chaos.

Mit Kairos cool durchs Chaos

… oder auch Navigieren im Auges des Taifuns!

„Oberflächlich betrachtet, erweckt das Chaos den Anschein von Regellosigkeit, doch es enthält verborgene Muster und wird von klaren Regeln bestimmt.“  Stephen Strogatz - Komplexitätsforscher

  • Lerne, deine Selbst-Navigationsfähigkeiten zu steigern in Krisenzeiten!
  • Lerne, den richtigen Augenblick KÖRPERLICH wahrzunehmen für die richtigen Entscheidungen!
  • Lerne überaus einfache Übungen kennen, die du JEDERZEIT im ALLTAG anwenden kannst!
  • Lerne, dich jetzt von überholten Erfolgsmustern zu lösen und dich auf neue, tragfähige und taugliche Erfolgsstrategien zu konzentrieren - und diese anzuwenden!
  • Lerne Kairos kennen!

Kairos aktivieren  

Die Griechen nannten ihn „Kairos“, den Gott des richtigen Augenblicks. Sein Bruder Chronos steht für die geordnete, messbare Zeit, doch die ist längst vorbei. Wir stehen erst am Anfang epochaler Veränderungen. Komplexität und Unvorhersehbarkeit nehmen immer mehr zu. Wissen und Erfahrung reichen heute nicht mehr aus, um erfolgreich im „Covid-Chaos“ zu navigieren. Alte Denkmuster und die Erfolgskriterien der vergangenen Jahrzehnte verlieren ihre Gültigkeit. Wenn die Lebensumstände aus dem Spektrum normaler Verhaltensweisen ausscheren und chaotisch werden, brauchen wir neue Fähigkeiten.

„Kairos“ zu nutzen bedeutet, in kritischen Situationen die versteckte Ordnung in der Zeit zu entschlüsseln, seine Vorahnungen zu aktivieren und für sich zu nutzen. Jeder Mensch weiß, dass sich im Leben nicht unendlich viele Gelegenheiten auftun, und es darauf ankommen kann, die richtige Lösung im richtigen Moment, d.h. im „Kairos“ zu finden. Vor allem in chaotischen Zeiten kann das Treffen einer falschen oder richtigen Entscheidung entweder Niederlage oder Erfolg bedeuten.

Wenn das Höhere Selbst die Navigation des Lebens übernimmt, sind wir sowohl im Inneren wie auch im Äußeren in der Lage, mit chaotischen Situationen umzugehen. Wir behalten die Übersicht, bleiben auch in schwierigen Zeiten cool und handeln mutig, entschieden, klar und zuversichtlich!

Worum geht es in diesem Kurs? Worauf bekommst du Antworten?

• Wie können wir die inneren Stimmen der „Wächter“, des Zweifels und der Angst in den Griff bekommen?
• Du erhältst und erlernst Techniken, um die Klarheit und Weisheit des „Höheren Selbst“ zu aktivieren
• Wie du die intuitive Intelligenz für den Umgang mit Krisensituationen nutzen kannst?
• Wie du Zeitfallen und Fehlentscheidungen unter Druck vermeiden kannst?
• Du lernst, in die Tiefendimension des Augenblicks einzutauchen und mit Kairos im richtigen Augenblick das Richtige tun!
• Du erfährst, wie Synchronizität funktioniert und wie du mit dieser Intelligenz des Universums kooperieren kannst.
• Du lernst den versteckten Plan in der Zeit erkennen und mit ihm zu surfen.

Was erwartet dich inhaltlich? 

• Warum in Krisensituationen der Zugang zur intuitiven Intelligenz von zentraler Bedeutung ist.
• Die Grenzen des auf Erfahrungen basierenden Speicher-Wissens.
• Westliche und fernöstliche Methoden, um in Krisenzeiten einen klaren Kopf zu behalten
• Kairos versus Chronos – Qualitative Zeit versus quantitative Zeit – wie sich beide Zeitdimensionen ergänzen.
• Inneres Krisen-Management - der wirksame Umgang mit Zukunftsängsten und Unsicherheiten.
• Innere Ruhe als Voraussetzung für sichere Entscheidungen.
• Das „Nullpunktfeld“ – die Grundlage für intuitive Intelligenz und ihr Nutzen als Ressource für Weisheit jenseits eigener Erfahrung.
• Achtsamkeitstechniken für die Aktivierung von Synchronizität, scheinbaren „Zufall“ Ereignissen.
• Wie man Fehlentscheidungen unter Druck  konsequent vermeidet

Was bringt dir diese Zoom-Reihe? Welchen Nutzen ziehst du daraus? 

• Du wirst mit mit grösser Zuversicht, Klarheit und Gelassenheit durch Krisensituationen gehen können.
• Du lernst Techniken, um den Zugang zur intuitiven Intelligenz des Höheren Selbst herzustellen und sie im Alltag einzusetzen.
• Die kennst das richtige „Timing“  - die Gunst des richtigen Augenblicks - für dich zu nutzen.
• Du weisst, wie du impulsive Fehlentscheidungen vermeiden kannst.
• Du kannst „Muster“ im Chaos schneller wahrnehmen und Synchronizität bzw. „Stimmigkeit“ von Ereignissen leichter erkennen.
 

Wie ist das Räuchern integriert?

Halte dir Räucherkohle oder Stövchen bereit und am besten einen weißen Copal oder Weihrauch.

Wer führt dich durch die 3-teilige Zoom-Serie?

Ralph Wilms, transpersonaler Coach, Psychologe und Sozialwissenschaftler, lebt in der Schweiz und leitet die Transpersonale Akademy. Er leitet uns durch diese Zoom-Meetings, Christine Fuchs begleitet mit Räucherungen. Zusammen mit Ralph ist das Buch Räuchern für tiefe Meditationen entstanden. Mehr über Ralph erfährst du direkt auf seiner Homepage www.mindchange.ch in seiner überaus beeindruckenden Vita.

Was, wenn du mal einen Teil versäumst bzw. keine Zeit hast?
Dann buche die Variation mit der Aufzeichnung. Diese bekommst du im Anschluss an den jeweiligen Zoom Termin zugesendet und kannst sie immer wieder anhören.

Das sagen die Teilnehmer vom Juli 2020

Gabi: Liebe Christine, es waren drei wunderbare Abende. Ich war mit mir verbunden und die innere Ruhe ist Balsam für die Seele. Vielen herzlichen Dank an Dich für die tolle Organisation. Deine Informationen und die Zoom-Meetings sind wunderbare Begleiter durch diese verrückte Zeit....

Simone: Liebe Christine, das Seminar war wirklich eine Bereicherung und wunderschön, vielen Dank, dass du uns den Kontakt zu Ralph ermöglicht hast. Das Seminar ist wirklich sehr zu empfehlen!! ...

B.S., Liebe Frau Fuchs, die beiden vergangenen Seminarabende waren sehr interessant und auch neu für uns. Wir haben die Meditation und das Verbinden ausprobiert! Es war eine wunderbare Erfahrung. Wir danken Ralph für seine tolle Anleitung, und praktizieren es weiter. 

Was ist Zoom? 

Zoom ist eine Plattform, auf der man sich "virtuell" treffen und austauschen kann ähnlich wie bei einem Webinar, nur dass man sich gegenseitig sieht und hört, sofern du als Teilnehmer das wünschst und Kamera und Mikro eingeschaltet hast. Hast du das nicht, dann siehst du nur uns, direkt in deinem Wohnzimmer an einem gemütlichen Platz, kannst  zuhören, dich inspirieren lassen und die Meditationen mit machen und mit uns räuchern. 

Wann und wie erhältst du den Zugangslink zu dem Zoom-Meeting?

1. Du erhältst am Tag des Zooms zwischen 12 und 15 Uhr per E-Mail (das geht an die E-Mail-Adresse, mit der du gebucht hast!) einen Link mit der Meeting-ID und einem Passwort.

2. Solltest du den Link nach 15 Uhr noch nicht erhalten haben, dann melde dich bitte unter christine[at]ladanum.de. 

ACHTUNG: Schau auch in deinem Spam-Ordner nach diesem Zugangslink. Er kommt entweder von dem Mail-Account kurse[at]labdanum.de oder von christine[at]labdanum.de

Nochmal ACHTUNG: E-Mail Adressen mit einem AOL, Yahoo und hotmail-Account erhalten sehr häufig den Zugangslink nicht bzw. erst Tage später. Das liegt am Provider bzw. deren Servern. Wir können das nicht beeinflussen, da wir nicht mal eine Fehlermeldung erhalten. Bitte mit einer Alternativ-Email Adresse buchen  oder unbedingt nachschauen, ob du den Link erhalten hast. Wenn nicht, melde dich RECHTZEITIG vor dem Zoom bei mir! 

Was machst du kurz vor dem Zoom?

3. Du klickst oben auf der Startseite von Zoom einfach "Einem Meeting beitreten" an und gibst die Meeting-ID und das Passwort ein.

Welche technischen Voraussetzungen benötigst du bzw. wie installierst du Zoom?

- Du benötigst die Videokonferenz-Software Zoom

- Du brauchst dazu ein Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit einer Kamera und einem Mikrofon.

- Falls Du mit Zoom noch nicht vertraut bist, hier die Zoom-Installationshinweise: Diese Verlinkungen rufst du auf der Seite von zoom auf und lädst dir die Software herunter bzw. installierst das Programm. Das ist super einfach, hat sogar Christine geschafft... ganz alleine!

- Für den Laptop: https://zoom.us/j/339530493?pwd=RHRzV0ZKM1JXYkNSVWFQelB6a1U2QT09&status=success

- Für I-Pads: https://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=ipad

- Für I-Phones: https://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=iphone

- Für Android Smartphones https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings
 

 Photo Typhoon Maysak, as seen from the International Space Station [NASA photo by Samantha Cristoforetti, IZOUDF]

Referent/in
Über Ralph Wilms

Ausbildung, Vita:

Hochschulabschluss in Sozialwissenschaften (Soziologie/Politologie/ Psychologie);

Ausbildung in Gruppendynamik; Tätigkeit als Psychologe in der Psychiatrie Bremen-Ost.

Mit Umzug in die Schweiz 1983 Zusatz-Ausbildung zum Portfolio-Manager und Tätigkeit im Investment-Banking von 1983 ? 1988.

Ausbildung als Führungs- und Managementtrainer. Gründung der Care Group AG (1997) Zürich ? Global Sustainable and Ethical Management.

Frühe Studien in chinesisch-taoistischer Philosophie. Training in Techniken der Kontemplation und Meditation in verschiedenen spirituellen Traditionen: Sufismus, Zen-Buddhismus, Advaita, Chi Gong, griechische Mystik.

Mitglied der Assoziation für Transpersonale Psychologie.

Seit 1989 als Coach und Seminarleiter vorwiegend für Führungskräfte und Unternehmen tätig. Ich liebe Tee, Shaolin- und Zen-Literatur.

Seit 1985 verheiratet mit Tamara Wilms-Mancini. Vater von Aaron Wilms, Kinesiologe und Heiler, sowie Grossvater von Ariana und Tamino Wilms

Schwerpunkte in Seminaren & Coachings:

Transpersonales Coaching, Stärken-Analyse, Emotionale Intelligenz, Team-Coaching, Konflikt- und Stressmanagement, Burnout Prävention, Persönlichkeitsentwicklung, Meditationstechniken aus alten Kulturen, Shaolin QiGong / TaiJi

Sprachen: Unterrichtet in Deutsch (Muttersprache), Englisch und Italienisch.

20-jährige Erfahrung in Meditations- und Entspannungstechniken, bzw. deren praktische Anwendung in den persönlichen und beruflichen Alltag. Keiner Tradition verpflichtet.

Seit 15 Jahren assoziierter Partner und Core Faculty Member der ZfU-International Business School Schweiz. www.zfu.ch

Mehr über Ralph Wilms unter www.mindchange.ch
Produkt Tags
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Mondphasen nutzen - Intention stärken! Aufzeichnung

Mondphasen nutzen - Intention stärken! Aufzeichnung

25,00 € *
inkl. 19% USt.,
Lieferzeit: 0 Werktage