Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Räucherpraxis Gebetsteppich und Traumfänger
Termin

Gebetsteppich: Freitag, 01. Juli 2022

Traumfänger und Räuchermischung Träumen/Vision: Samstag 02. Juli 2022

jeweils 10 bis ca. 17/18 Uhr


Veranstaltungsort

Das Gartenhaus bei Stephanie Hoffmann

Rundsmühlhof 1, 71729 Erdmannhausen

www.dasgartenhaus.eu

Auswahl

175,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 3142
Plätze verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Gebetsteppich, Freitag, 01. Juli 2022 

Wir binden mehrere Räucherkräuterstäbe, die wiederum mit Schnüren und Bändern zu einer Art „Gebetsteppich“ zusammengebunden werden. Als sinnhafte Verzierungen kann mit individuellen Symbolen (selbst mitbringen), Muscheln, Steinen, etc. gearbeitet werden.

Der Gebetsteppich kann zum Einsatz kommen, um

  • darauf zu sitzen: sehr gut für die Erdung!
  • ihn aufzuhängen: Stärkt die Naturverbundenheit in einem Raum
  • ihn in den spirituellen Altar oder Jahreskreisaltar zu integrieren

Nach 1 oder 2 Jahren kann der Gebetsteppich in einem Feuer „aufgestellt“ werden für eine große energetische Räucherung!

Material:

  • Kräuter sind im Preis enthalten.
  • Bitte selbst mitbringen: Schnüre (aus Jute, Baumwolle oder Hanf, einfach Gartenschnur googeln, da kommt einiges),
  • Individuelle Verzierungen, kleine Symbole: zum Teil im Preis erhalten, je nach Menge/Wertigkeit gegen Aufpreis. Oder selbst mitbringen.

Traumfänger, Samstag, 02. Juli 2022 

Sie waren ursprünglich Kultobjekte der indigenen Völker Nordamerikas. Damit verbunden war die Überzeugung, dass sie den Schlaf verbessern. Die nicht so guten Träume sollten im Traumfänger hängen bleiben und durch die morgendliche Sonne neutralisiert werden, die guten Träume gleiten durchs Netz und können sich auf positive Weise im Leben zeigen.

Die Traumfänger werden hergestellt aus einem Kräutern und Maschendraht. Als Verzierung dienen Federn, Bänder, Steine, Pflanzenteile und individuelle Symbole (diese bitte selbst mitbringen).

Material:

  • Kräuter sind im Preis enthalten.
  • Individuelle Verzierungen, kleine Symbole: zum Teil im Preis erhalten oder je nach Menge/Wertigkeit gegen Aufpreis. Oder selbst mitbringen.

 

 

 

Produkt Tags