Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Räucherpraxis Intensivtage
Termin

Variante 1, 2 x 2,5 Tage: 29.-31. Juli und 09.-11. September 2022

Variante 2, 1 x 5 Tage, 12.- 16. Juli 2022 


Veranstaltungsort

71106 Magstadt oder 71729 Erdmannhausen

Auswahl

1.500,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 3140
Plätze verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Dieser Kurs ist buchbar ab dem 10. November! Am 09. November, 19.30 Uhr, findet der Gratis Infozoom dazu statt.

Diese Räucherpraxis intensiv Tage kannst du 

  • entweder separat buchen in 2 Varianten: 2 x 2,5 Tage (Fr.-So.) oder 1 x 5 Tage am Stück (Di.-Sa.). Dann erhältst du ein Teilnahme-Zertifikat
  • oder zusammen mit dem Räucher- Onlinekurs Flügel für die Räucherseele buchen. Damit hast du an der Räucherausbildung teilgenommen und erhältst ein Abschluss-Zertifikat LAB.DANUM Räucherpraktiker*in. 

WAS UMFASSEN DIE RÄUCHERPRAXIS INTENSIVTAGE? 

V1 = Variante 1, Dauer: 2 x 2,5 Tage, Magstadt, Christines Garten. Termine: 29.-31. Juli und 09.-11. September 2022

V2 = Variante 2, Dauer: 1 x 5 Tage, Erdmannhausen, DAS GARTENHAUS, Stephanie Hoffmann. Termin: 12.-16. Juli 2022

Zur besseren Ansicht bitte Rechtsklick auf Grafik und wähle: "Link in neuem Tab öffnen". Dann hast du eine wunderbare Ansicht. 

DEINE VORTEILE

  • Du vertiefst dein praktisches Räucherwissen
  • Du erhältst zahlreiche Anleitungen zur Herstellung deines eigenen Räucherwerks
  • Du stellst dir dein ganz individuelles Räucher-Equipment her wie z.B. den Räucherfeder-Fächer und eine Räucherschale (nur Variante 1)
  • Du kannst dich austauschen mit Gleichgesinnten
  • Du ergänzt und erweiterst deine Räucherwelt durch die unterschiedlichen Räuchererfahrungen der anderen TeilnehmerInnen und den gemeinsamen Räuchererlebnissen

WISSENSWERTES

Diese nun im 6. Jahr stattfindenden intensiven Räuchertage bzw. Räucherausbildung wendet sich an alle, die Feuer & Flamme für den alten und immer noch lebendigen Brauch des Räucherns sind und deren Sinne und Seele sich an ursprünglichem Natur- und Urwissen nähren möchte. Die alte Tradition des Räucherns wird auf diese Art weitergeführt. Gleichzeitig wird sie mit Elementen angereichert, die die Sehnsüchte und Bedürfnisse unseres modernen Lebens stillen. Jede*r Teilnehmer*in hat ausreichend Gelegenheit, seine Räucherberufung zu finden und sich auf Herz- und Seelenebene mit den Räucherdüften auseinanderzusetzen.

Das tiefe Eintauchen in die verschiedenen Dimensionen des Räucherns schenkt ganz persönliche, individuelle und seelische Erlebnismomente. Diese kennst du vielleicht schon und kannst sie vertiefen oder neu erfahren. Du nimmst wahr, wie deine Seele in Resonanz geht mit den vielfältigen Räucherdüften. In der Kombination von Musik und Duft erfährst du viel über dich. Immer mehr kannst du so die wohltuende Wirkung einer "Räucher-Auszeit" im Alltag für dich selbst anwenden und es bei Krankheit, Stress oder auch ganz bestimmten Lebensthemen zum Einsatz bringen und weitertragen.   

Die abwechslungsreiche Gestaltung der Räucherpraxis-Tage gibt jeder*m Teilnehmer*in Gelegenheit, die eigenen Räuchererlebnisse und -erkenntnisse einzubringen und im Austausch und Dialog mit der Gruppe zu reflektieren bzw. weiterzugeben. 

Im gemeinsamen Herstellen und Zubereiten von Räuchermischungen, Räucherkräuterstäben, Rosenweihrauch-Herzen u.a. lernen wir Substanzen und Ingredienzen, heimische wie auch exotische, und deren besonderen Wirkkräfte kennen. So lernst die "magische" Seite des Räuchern zu schätzen und weißt, wie du in deinen Alltag das Räuchern integrieren kannst.

WELCHES VORWISSEN BZW. VORAUSSETZUNGEN SIND NÖTIG?

Es ist kein Vorwissen nötig und es gibt auch keine Voraussetzungen zur Teilnahme. Ideal ist natürlich, wenn du schon räucherst. Denn die Freude und Lust mit der Beschäftigung von Räucherwerk und das tiefe, sinnliche Erspüren der seelischen Dimensionen des Räucherns sind natürlich ideale Wegbegleiter bei diesen Räuchertagen bzw. deiner Räucherausbildung. 

WELCHEN ABSCHLUSS ERLANGST DU?

Du erhältst eine Teilnahmebescheinigung für die Räucherpraxis - Intensivtage.
Wenn du auch den Räucher-Onlinekurs Flügel für die Räucherseele gebucht hast, hast du an der kompletten Räucherausbildung teilgenommen. Dann erhältst du das Abschluss-Zertifikat LAB.DANUM RäucherpraktikerIn© von der LAB.DANUM – Räuchermanufaktur©  

WER BETREUT DICH WÄHREND DER RÄUCHERPRAXIS-INTENSIVTAGE?

Christine ist deine erste Ansprechpartnerin. Zudem werden uns 5 Referenten (Variante 1) bzw. 4 Referenten (Variante 2) mit ihrem Expertenwissen zur Verfügung stehen.  

FAQ

Was ist alles im Preis enthalten?

Die obengenannten Leistungen inkl. Verbrauchsmaterial. Nicht enthalten ist Verpflegung und Übernachtung.
Bei Variante 1 sind die Fahrten in die Töpferwerkstatt und in die Gärtnerei organisiert mit einem Großraumtaxi. Diese Kosten sind inklusive.  

Kann ich, wenn ich mal einen Block oder einzelne Tage versäume, diese nachholen?

Ja, in Absprache mit Christine kannst du diese im Folgejahr nachholen.

Kann ich jetzt auch nur die Räucherpraxis Intensivtage buchen und später erst den Räucher-Onlinekurs?
Ja, das geht. Du erhältst dann, wenn du beides abgeschlossen hast, das Abschluss-Zertifikat über die Räucherausbildung als LAB.DANUM RäucherpraktikerIn©  

Kann ich im Räucherpackage was austauschen?

Das Räucherpackage hat einen festgelegten Umfang, der nicht verändert oder ausgetauscht werden kann.

Macht es Sinn, mich vorab schon mit einem Räucherbuch zu beschäftigen?

Sehr viel Sinn macht das Buch Räuchern mit heimischen Pflanzen  als Basisbuch.
Als Nachschlagewerk für Räucherstoffe empfehle ich dir: Räucherstoffe aus aller Welt.

Wie finde ich wohin?

Variante 1: Zieladresse ist LAB.DANUM, Christine Fuchs, Im Wäsemle 7, 71106 Magstadt. In der Straße gibt es Parkmöglichkeiten. Eine weitere Zieladresse für Christines Garten (auch Magstadt) folgt vor Beginn der Präsenzblöcke.
Variante 2: Zieladresse ist DAS GARTENHAUS, Stephanie Hoffmann, Rundsmühlhof 1, 71729 Erdmannhausen. Mehr Info unter www.dasgartenhaus.eu

Die Anfahrt bitte selbstständig organisieren. Auch den Weg vom Hotel zum Veranstaltungsort.

Wo kann ich übernachten?

Variante 1: Wir können das Hotel Campo in Renningen oder das Hotel Zehn Brunnen in Renningen-Malmsheim empfehlen. Beide ca. 7-8 Fahrtminuten von Magstadt entfernt.
Variante 2: Hotel Lamm in Steinheim/Murr. Ca. 5 Fahrtminuten von der Gärtnerei im Rundsmühlhof 1, Erdmannhausen, entfernt. Zu Fuß ca. 30 Minuten.

Wie ist das mit der Verpflegung?

- Es wird bei beiden Varianten für einen leckeren, vegetarischen Mittagstisch gesorgt. Spezielle Ernährungsformen bitte selbst abdecken. 
- Getränke stehen bereit.

Ich freue mich auf dein Dabeisein!
Herzlichst,
Christine

 

 

 

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen. Meine Bücher erscheinen im Kosmos- und Nymphenburger-Verlag. Mehr Info dazu findest du HIER!

Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, am Bodensee, in Österreich und gelegentlich in der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Räucher-Onlinekurs Flügel für die Räucherseele 2022

Räucher-Onlinekurs Flügel für die Räucherseele 2022

1.300,00 € *
inkl. 19% USt.,
Lieferzeit: 0 Werktage