Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Richtig räuchern lernen inkl. 8 Räucherporträts Zoom-Meeting, Aufzeichnung, Skript
Termin

Mittwoch, 10. März 2021

19.30 - 21 Uhr


Veranstaltungsort
Online, Zoom-Meeting
Auswahl

25,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 3037-002
Plätze verfügbar

Beschreibung

Diese Variation buchst du, wenn du nicht sicher bist, ob das live Zoom-Meeting zeitlich passt bei dir. Du erhältst ca. 24 Stunden nach dem Zoom-Meeting eine Aufzeichnung, die du dir immer wieder anschauen kannst. 

Richtig räuchern bedarf einiger weniger, gezielt eingesetzter Handgriffe, dem passenden Equipment, das auch gerne improvisiert sein darf und vor allem der Lust und Freude daran.

Immer wieder wirft es jedoch auch ganz pragmatische Fragen auf: Wie mach' ich das richtig mit dem Räuchern auf der Kohle? Was mach' ich falsch, wenn mein Räucherwerk verbrennt? Was muss ich machen, damit... 

In diesem Zoom erfährst du Folgendes:

Einführung

  • Was ist räuchern? Was verstehen wir darunter?
  • Welche Räucherstufen gibt es?

Räuchern auf dem Stövchen

  • Wie räucherst du richtig auf dem Stövchen? Was gilt es zu beachten?
  • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll, damit dir dein Räucherwerk nicht verbrenntß
  • Wie viel Räucherware auflegen? Wie lange damit räuchern?
  • Die „Krux“ mit den Teelichtern!
  • Wie sieht das ideale Stövchen aus? Und womit kann man improvisieren, wenn keines vorhanden ist?

Räuchern auf der Kohle

  • Was ist der Unterschied zum Räuchern auf dem Stövchen?
  • Was macht das Räuchern mit der Kohle so besonders?
  • Welche verschiedenen Räucherkohle-Arten gibt es, wie sind sie zu handhaben, worauf ist zu achten?
  • Wie kann auch zartes Räucherwerk auf der Kohle verräuchert werden ohne dass es verbrennt?
  • Welches Räucherwerk ist ideal, um es auf der Kohle zu verräuchern?

Zubehör

  • Welches Zubehör ist sinnvoll und notwendig? Wo kann improvisiert werdenß
  • Was bedeutet die Feder?
  • Brauchst du einen Mörser? Wenn ja, was empfiehlt sich?

Sonstiges

  • Lüften: Wieso, warum, weshalb und wann?
  • Rauchmelder – was tun?

Sonderthema in diesem Zoom!

Es werden 8 Räucherstoffe porträtiert mit Wirkung, Anwendung, Besonderheiten:

  • 6 heimische Heilkräuter, die du im kommenden Frühjahr in deinem Garten oder auf dem Balkon anbauen kannst und die ein breites Räucherspektrum abdecken.
  • 2 Harze, mit denen du diese Kräuter beim Räuchern kombinieren kannst. 

Ziele dieses Zooms sind

  • Du gewinnst Sicherheit im Umgang mit Stövchen und Räucherkohle
  • Du kannst zukünftig beim Räuchern Fehler vermeiden und wirst noch mehr Freude daran haben als seither
  • Du beherrschst alle Schritte fürs richtige Räuchern und wirst es noch häufiger einsetzen 
  • Wenn du vor einer Kaufentscheidung stehst oder jemand eine Räucherausrüstung schenken möchtest, kannst du zielsicher auswählen und weißt, worauf es ankommt

Wie kannst du dich vorbereiten auf diesen Zoom?

Du kannst dir deine Räucherausrüstung bereithalten, sofern du bereits eine hast. Zum Beispiel: Stövchen, Räucherschale, Kohle, etc. Dann kannst du gleich mitmachen bzw. mir Fragen stellen!   

Foto: Räucherschale, Porzellanlöffel, Rosenblüten

Teilnehmer*innen-Stimmen aus den letzten Zooms

Liebe Christine,

ich bin langjährige Kundin und habe auch schon einige Webinare bei dir mitgemacht. Es war am Dienstag wieder ein tolles Seminar mit vielen interessanten Infos, die ich super dieses Jahr beim Trocknen meiner Kräuter gebrauchen kann. Vor allen Dingen das Kartenset und deine Ausführungen dazu haben es mir angetan. Das Kartenset werde ich auf jeden Fall in die Tat umsetzen. Das Webinar zum Schnitterinnenfest werde ich als nächstes mitmachen und freue mich darauf.

 

Liebe Christine,

Dein Zoom- Meeting gestern war super! Macht genau soviel Spaß wie in natura.

Liebe Grüße, A.

 

Hallo Christine,

das Zoom Meeting gestern war einfach nur spitzenmäßig!!! Soviel Input, du bist ja kaum zum Luft holen gekommen ??. Die 1Std. war schon ziemlich knapp. [Anmerkung von Christine: Deswegen hat es 1,5 Stunden gedauert... ] Denke zeitlich länger ansetzen wäre da eine gute Sache. Ich hab mal wieder soviel neue Ideen von dir bekommen, dass ich sogar nachts vom Räuchern geträumt habe ! Einfach super. Ich freue mich auf weitere Meetings und die Ausbildung natürlich nä. Jahr!!

Ganz liebe Grüße, F.  

Letzte Anmeldemöglichkeit

… ist jeweils 1 Stunde vor Beginn des Zoom-Meetings. Danach kann kein Zugangsklink mehr versendet werden. 

Wann und wie erhältst du den Zugangslink zu dem Zoom-Meeting?

1. Du erhältst am Tag des Zooms zwischen 12 und 15 Uhr per E-Mail einen Link mit der Meeting-ID und einem Passwort. Bei kurzfristigere Anmeldung natürlich später. Anmeldeschluss ist jedoch 1 Stunde vor Meeting-Beginn! 

2. Der Link geht an die E-Mail-Adresse mit der du gebucht hast. 

ACHTUNG: Schau auch in deinem Spam-Ordner nach diesem Zugangslink. Er kommt entweder von dem Mail-Account kurse[at]labdanum.de oder von christine[at]labdanum.de

3. Solltest du den Link nach 15 Uhr noch nicht erhalten haben, dann melde dich bitte unter christine[at]ladanum.de. 

Nochmal ACHTUNG: E-Mail Adressen mit einem AOL, Yahoo und hotmail-Account erhalten sehr häufig den Zugangslink nicht bzw. erst Tage später. Das liegt am Provider bzw. deren Servern. Wir können das nicht beeinflussen, da wir nicht mal eine Fehlermeldung erhalten. Bitte mit einer Alternativ-Email Adresse buchen  oder unbedingt nachschauen, ob du den Link erhalten hast. Wenn nicht, melde dich RECHTZEITIG vor dem Zoom bei mir! 

Was machst du kurz vor dem Zoom?

Du klickst oben auf der Startseite von Zoom einfach "Einem Meeting beitreten" an und gibst die Meeting-ID und das Passwort ein.

Welche technischen Voraussetzungen benötigst du bzw. wie installierst du Zoom?

- Du benötigst die Videokonferenz-Software Zoom

- Du brauchst dazu ein Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit einer Kamera und einem Mikrofon.

- Falls Du mit Zoom noch nicht vertraut bist, hier die Zoom-Installationshinweise: Diese Verlinkungen rufst du auf der Seite von zoom auf und lädst dir die Software herunter bzw. installierst das Programm. Das ist super einfach, hat sogar Christine geschafft... ganz alleine!

- Für den Laptop: https://zoom.us/j/339530493?pwd=RHRzV0ZKM1JXYkNSVWFQelB6a1U2QT09&status=success

- Für I-Padshttps://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=ipad

- Für I-Phoneshttps://apps.apple.com/us/app/id546505307#?platform=iphone

- Für Android Smartphones https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings


Photo by Bruno van der Kraan on Unsplash

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen. Meine Bücher erscheinen im Kosmos- und Nymphenburger-Verlag. Mehr Info dazu findest du HIER!

Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, am Bodensee, in Österreich und gelegentlich in der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags