Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Traditionelles Gesundbeten
Termin

Zoom 1 Neun Heilpflanzen fürs Gesundbeten: 28. Juni

Zoom 2 Deine Heilsteine fürs Gesundbeten: 21. Juli

Zoom 3 Die Gebete initiieren, 1. Teil: 06. September

Zoom 4 Die Gebete initiieren, 2. Teil, Abschluss, Austausch, Fragen: 11. Oktober

jeweils 19.30 -20.30/21 Uhr


Veranstaltungsort
online
Auswahl

160,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 3224
Plätze verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Das Gesundbeten ist eine uralte Tradition in weiten Teilen Europas. Es wurde früher innerhalb der Familie von Generation zu Generation weitergegeben und war vor gar nicht so langer Zeit eine wichtige medizinische Säule, auf der das Gesundheitssystem unserer Vorfahren ruhte. Was ist passiert? Haben wir es vergessen? Glauben wir nicht mehr an die Wirkung heilender Gebete? Finden wir es eso oder peinlich?

Vermutlich ist nichts von alledem zutreffend. Es gibt jedoch nur noch wenige "Eingeweihte", die um diese besonderen Gebete wissen und diese auch persönlich weitergeben können, denn so will es die Tradition. In der mündlichen Übermittlung können wir genau erfahren, wie Heilgebete funktionieren und auf was dabei zu achten ist.

Susanne Krämer wurde durch ihre Ahninnen in das Gesundbeten eingeweiht und darf es nun, nach vielen Jahren Erfahrung, persönlich an dich weitergeben. Sie tut dies auf ganz moderne Art und Weise, nämlich per Zoom, um dabei möglichst vielen Menschen diese wunderbare Möglichkeit, sich und andren zu helfen, direkt weiterzugeben.

In 4 Zooms wird uns Susanne Schritt für Schritt in die Geheimnisse des Gesundbetens einweihen.

Zoom 1: Wir lernen 9 spezielle Heilpflanzen kennen, die wir dann für das Gesundbeten nutzen. Du wirst diese Kräuter selbst auf die übermittelte Weise sammeln und entsprechend den Anweisungen von Susanne verarbeiten.

Zoom 2: Du lernst, eine Heilsteinekette zusammenzustellen, die du für diesen Zweck benötigst. Wir weihen gemeinsam die Heilsteinekette. Du lernst das Schutzgebet kennen, das man immer braucht.

Zwischen Zoom 2 und 3 ist einige Zeit, um erste Erfahrungen zu sammeln.

Zoom 3: Susanne weiht uns in weitere Gebete ein.

Zoom 4: Susanne übermittelt uns weitere Gebete, es gibt Zeit für einen Erfahrungsaustausch, wir können ihr Fragen zu den Gebeten stellen.

Du erhältst nach deiner Anmeldung eine Übersicht mit einer Materialliste und zwei Anleitungen:

  • Was du benötigst für die Gebetskette! Du besorgst dir nur das Material. Wir stellen im Kurs die Kette gemeinsam her unter Begleitung spezieller Gebete. 
  • Was du benötigst für das spirituelle Heilbündel aus 9 Zweigen/Kräutern inkl. genauer Anleitung zum Ernten und Trocknen!  

Wann erhältst du den Zoom-Zugangslink?

Am Tag des Zooms bis spätestens 15 Uhr. Bitte auch im Spam schauen. Der Zugangslink geht an die Mail-Adresse, mit der du gebucht hast. Ist die Adresse fehlerhaft eingegeben, erreicht dich der Link nicht. 

Aufzeichnung: Du erhältst die Aufzeichnung 1-2 Tage NACH dem jeweiligen Live-Zoom. Du kannst sie 8 Wochen lang anschauen.

 

Referent/in
Susanne kenne ich als Autorenkollegin im nymphenburger-Verlag. Ihr kürzlich dort erschienenes Buch "Am Saum des Himmel - Meine Reise zu den Schamanen des Himalaya" hat mich sehr beeindruckt - und gab, nachdem ich die Idee schön länger mit mir herumgetragen habe - den Ausschlag, Susanne für ein Zoom-Thema zu gewinnen. Sie hat spontan zugesagt und so ist der erste Termin im Februar bereits online.

Mehr über Susanne, ihren interessanten Lebensweg, ihre Reisen und ihr Angebot kannst du auf ihrer Homepage Natur heilt nachlesen.
Produkt Tags