Video Räuchern im Rhythmus des Jahreskreises: Wintersonnenwende und Raunächte
Termin

Veranstaltungsort
online Anfahrt

35,00 €

inkl. 19% USt., (Versandkostenfrei)

ArtikelNr.: 2641
Plätze verfügbar

Beschreibung

Zum Kauf des Videos bitte diesem Link folgen:

https://www.kosmos.de/digital/kurse/webinare/9372/schwerpunkt-raunaechte-und-wintersonnwende?utm_source=Labdanum&utm_campaign=Aufzeichnungen

An diesem Webinar tauche ich mit Ihnen in die Bedeutung des Jahreskreisfestes Wintersonnenwende, auch Julfest genannt, ein und mache eine Reise in die Raunächte. 

Ich werde Bedeutung, Hintergründe und Tradition der Wintersonnenwende am 21. Dezember, der längsten Nacht und des kürzesten Tages im Jahr, im germanischen Kontext erläutern und aufzeigen, wie sich die ursprüngliche, naturbezogene Ausrichtung dieses Jahreskreisfestes im Christentum verändert hat und sich natürlich bis heute durch unser Weihachtsfest gehalten hat. Geheimnisvolles und Überraschendes werde ich ihnen berichten, denn das christliche Weihnachten ist "unterlaufen" von heidnischen Symbolen. 

Im zweiten Teil des Webinars stehen die Raunächte, die 12 heiligen Nächte zwischen Weihnachten und dem 06. Januar, im Mittelpunkt. Ich werde Sie mitnehmen auf eine kleine Reise in die nordische Mythologie und Ihnen Wotan, den germanischen Gott der Ekstase, und seine wilde Jagd vorstellen. In der Mythologie eines Volkes drücken sich die spirituellen Zugänge zur Natur aus, die die Menschen zu einer bestimmten Zeit hatten. Es ist überaus spannend für uns, sich gerade in unserer heutigen Zeit damit zu befassen und den eigenen Zugang zur Natur und dieser Jahreszeit dadurch neu zu entdecken. 

Sie erhalten Beispiele für die Gestaltung der Raunächte und wie jeder für sich diese Zeit für Rückzug, Stille, Innenschau und Reflexion nutzen kann. Ich stelle die passenden Räucherstoffe für diese Zeit vor, die Sie als Einzelstoff auf Stövchen oder Kohle räuchern können oder eine Räuchermischung herstellen können.

Sie können mir während des Webinars über einen Chat Fragen stellen, die mir ein Moderator vorliest, so dass ich Ihnen diese sofort beantworten kann.

Zum Inhalt:
- Wann ist Wintersonnenwende?
- Wie wurde die Wintersonnenwende früher gefeiert?
- Was heißt Wintersonnenwende überhaupt? Welche Bedeutung steckt dahinter?
- Weshalb feiern die Christen am Tag der Wintersonnendwend die Geburt von Jesus Christus?
- Was hat das alles miteinander zu tun?
- Mit welchem Ritual und Räucherwerk können wir die Wintersonnenwende feiern?
- Welche Bedeutung hat die Wintersonnenwende in der Natur?
- Was sind die Raunächte?
- Welche Bedeutung haben sie, welche Mythologie steckt dahinter?
- Wie können wir die 12 heiligen Nächte begehen?
- Welches Räucherwerk passt in diese Zeit? 

Dazu passt:
Persönliche Begleitung durch die Raunächte 2019 mit Christine Fuchs: Raunächte Onlinekurs. Mehr unter www.raunaechte-online.de
Gratis Info Webinar über den Raunächte Onlinekurs am Mittwoch, 05. Dezember 2019. 
Räucherkiste mit 12 Mischungen: Räucherkiste Raunächte
Kerze: Allgäuer Heilkräuterkerze Raunächte
Buch: Räuchern in Winterzeit und Raunächten, Christine Fuchs, KOSMOS-Verlag
Buch und Räucherstoffe: Mein Räucherkistchen - Raunächte und Winterzeit, Christine Fuchs, KOSMOS-Verlag
Musik: CD 12 Raunachtsklänge
Das Praxistagebuch für die Raunächte



 

Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen. Meine Bücher erscheinen im Kosmos- und Nymphenburger-Verlag. Mehr Info dazu findest du HIER!

Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, am Bodensee, in Österreich und gelegentlich in der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags