Vortrag Reinigende Hausräucherung - so funktioniert's!
Termin
Dienstag, 12. November 2019
19.00 - 20.30 Uhr

Veranstaltungsort
Stoffwechsel-Boutique
Brunnenstraße 11
71069 Sindelfingen-Maichingen
Anfahrt

8,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2736
Plätze verfügbar

Beschreibung

Immer mehr Menschen erinnern sich wieder an die alte Tradition des Haus ausräucherns. Denn wir kennen das alle: 
Beim Betreten eines Raumes spüren wir sofort "hier ist dicke Luft" oder "hier hängt der Haussegen schief". Oder beim Wohnungswechsel will sich einfach kein wirkliches Gefühl von wohligem Zuhause einstellen. Ob private Wohnräume, Büros, Besprechungszimmer, Praxen oder Ladengeschäfte: Sie speichern die Energien und Gefühle der Menschen, die in diesen Räumen lebten, arbeiteten und ihr Schicksal hatten. Diese feinstoffliche Energie nehmen wir wahr. Der eine stärker, der andere schwächer und schleichender. Vor allem Kinder nehmen oft weit aus mehr wahr wie wir "verkopften" Erwachsenen.  

Eine reinigende Räucherung durchdringt diese feinstofflichen Energien und neutralisiert die Atmosphäre im Raum, die dann als leicht, klar, hell, rein, lichtvoll wahrgenommen wird. Jetzt ist Platz, damit die Wohnatmosphäre mit der eigenen Seelenenergie gefüllt werden können. Nur dann ist ein Wohlfühlen, ein Ankommen in den eigenen Räumen möglich.

Die Gelegenheiten für eine reinigende Räucherung sind jedoch sehr vielfältig und beziehen sich bei weitem nicht nur auf Umzug in ein bestehendes Objekt, Einzug in einen Neubau, z.B.
- die Single-Wohnung wird durch ein neues Liebesglück zur gemeinsam bewohnten.
- Veränderung der Familien- bzw. Beziehungsstruktur durch Trennung, Tod eines Partners.
- Auszug der erwachsenen Kinder
- Veränderung der Funktion und Bestimmung von Räumen oder Gebieten, z.B. ehemaliges Kasernengelände wird zum trendigen Wohngebiet umgebaut... die Energie bleibt jedoch!
- Wechsel des Arbeitsplatzes, Umzug in andere Büroräume
... um nur einige der Gelegenheiten für eine reinigende Räucherung zu nennen. 

Aus dem Inhalt des Vortrags:

- Weshalb sollten Räume regelmäßig ausgeräuchert werden?
- Die wichtigsten Schritte einer reinigenden Hausräucherung?
- Welches Räucherwerk eignet sich?
- Was tun, wenn jemand was spürt, das ihm Angst macht und Unwohlsein bereitet? 
- Welche Möglichkeiten gibt es in Büros mit Klimaanlage, Rauchmeldern, etc.?
- Gibt es auch Grenzen einer Hausräucherung bzw. wann bedarf es noch einer anderen Herangehensweise?
- Wann ist DIY angesagt, wann braucht's einen (hellsichtigen) Profi?
- Was haben Pflanzenessenzen bei einer Hausräucherung zu suchen? Wann werden diese eingesetzt?

Neuerscheinung, erhältlich ab September 2019: Rituelle Hausräucherung, Christine Fuchs & Sam Hess, Nymphenburger Verlag

Anmeldung bitte nur in der Stoffwechsel-Boutique unter: 

Telefon 07031-4190055
Mail:
stoff-wechsel-kunst@t-online.de


Referent/in
Referentin Christine Fuchs
Christine Fuchs

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich mit der Räucher- und Heilpflanzenkunde. Zahlreiche Ausbildungen bei Räucher-Lehrern, die es schon lange vor mir gab, haben meinen Räucherweg geprägt. Die Räuchermanufaktur LAB.DANUM habe ich 2004 gegründet. Seit 2008 betreibe ich diese hauptberuflich und mit Leidenschaft. Davor war ich in einem bekannten, schwäbischen Automobilkonzern in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung für Führungskräfte tätig, bis ich mich in einem Räucherritual der Frage hingegeben habe, was will ich den Rest meines Berufslebens tun. Die Antwort darauf kennen Sie bereits mit dem Besuch dieser Homepage!

Zu meiner besonderen Freude und auch Entlastung habe ich seit Februar 2016 meinen Mann Jürgen Schmieder bei LAB.DANUM voll an meiner Seite. Er kümmert sich hauptsächlich um Einkauf, Herstellung/Produktion und den Onlineshop. Das lässt mir die Freiheiten, mich meiner kreativen Seite hinzugeben und mich der Produktentwicklung, dem Ausbau des Seminarangebots und neuen Buchprojekten zu widmen. Meine Bücher erscheinen im Kosmos- und Nymphenburger-Verlag. Mehr Info dazu findest du HIER!

Räucherkurse führe ich in Deutschland, hauptsächlich in Magstadt, am Bodensee, in Österreich und gelegentlich in der Schweiz durch, u.a. auch als Referentin für die Freiburger Heilpflanzenschule. Im süddeutschen Raum bin ich in den letzten Jahren mit meinem Marktteam auf verschiedenen Gartenmärkten (Ludwigsburg, Tüssling, Illertissen, Maulbronn, u.a.) unterwegs gewesen. Seit 2016 konzentrieren wir uns als Aussteller nur noch auf den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt, der immer um den 22. November herum beginnt und bis 22 Dezember geht.

Die LAB.DANUM-"Schaltzentrale" ist in Magstadt, in der Nähe von Stuttgart, mit Büro, Lager, Versand, Direktverkauf und Räucherraum. Hier stellen wir Räuchermischungen her, begutachten Ware aus aller Welt und freuen uns über den direkten Kundenkontakt.

Mein Anliegen in den Räucherkursen ist eine praxisnahe Vermittlung kombiniert mit viel Hintergrundwissen, so dass das Anwenden im Alltag leicht fällt, jedoch auch alle Fragen beantwortet werden. In jedem Räucherkurs, ob Basis oder Aufbau, gehe ich auf die Qualität von Räucherwerk ein und -ganz wichtig- jedem Kräuterliebhaber wird vermittelt, womit er aus seinem eigenen Gartenreich räuchern kann.

Ich lebe in Magstadt umgeben von einem 18ar großen Grundstück, das einen Streuobstwiesen-Charakter hat und von diversen, sich stets verändernden Kräuterbeeten flankiert ist.

Produkt Tags