Webinar - Weihrauch, unser geheimnisvollstes Räucherwerk! 24. Jan. 2018
Termin

Mittwoch, 24. Januar 2018

19.00 - 21.00 Uhr


Veranstaltungsort
online

30,00 €

inkl. 19% USt.,

ArtikelNr.: 2374
Plätze verfügbar

Beschreibung

Weihrauch ist DAS Räucherwerk unter den Harzen! Eines der ältesten und bekanntesten Räucherstoffe, die einen Siegeszug über ihre Urprungsländer wie den Oman oder Somalia hinaus angetreten haben, Handelsrouten wie die Weihrauchstraße wurden nach diesem kostbaren Gut benannt. Wer es vor Tausenden von Jahren sein eigen nennen konnte, der symbolisierte damit Gesundheit, Wohlbefinden und.... Reichtum.

Weihrauch hat nichts von seiner ursprünglichen Faszination verloren. Er wird entweder geliebt oder abgelehnt aufgrund unangenehmer Dufterlebnisse, die meistens im Zusammenhang mit dem Weihrauch in der Kirche stehen. Dieser ist jedoch oft von schlechter Qualität , oft gefärbt und synthetisch parfümiert, auch Kirchenweihrauch genannt. Damit wären wir schon bei einem der Themen, die im Webinar behandelt werden: Qualität, Sorten, Anbaugebiete von Weihrauch. Unterschiede zwischen den Sorten, etc.

Das Weihrauchharz ist das Harz, das die stärkste Transformationskraft und die höchste Schwingung unter den Harzen hat. Seine Anwendungsbereiche sind äußerst vielfältig. Außer dem Räuchern hat er in den letzten Jahrzehnten eine große Beachtung im medizinischen Bereich gefunden. Auch darauf werde ich eingehen und kurz neue Studien erwähnen, die aktuell veröffentlicht wurden.

Lassen Sie sich an dem Abend entführen in die überaus spannende Weihrauch-Welt. Zusammen mit meinem Mann Jürgen Schmieder werden wir auch über unsere Weihrauch-Reise in den Oman berichten.

Aus dem Inhalt:
- Weihrauch - was macht die Besonderheit dieses Harzes aus?
- Vorstellung von Anbaugebieten und Sorten (Boswellia sacra, carteri, u.a.)
- Unterschied zu Kirchenweihrauch und damit Qualitätsmerkmale von Weihrauch 
- Ernte und Verfügbarkeit: Die aktuelle, "verschärfte" Situation und die zukünftige Entwicklung
- Anwendung und Wirkung: Räuchern, innerliche Einnahme, u.a.
- Studien und Bücher zum Vertiefen

Wichtig: 
- Sie erhalten automatisch nach dem Webinar einen Link, der Sie zur Aufzeichung des Webinars führt. Auch wenn Sie also keine Zeit haben sollten, können Sie sich das Webinar zu einem x-beliebigen, späteren Zeitpunkt anschauen.
- 1-2 Tage vor dem Webinar erhalten Sie ein E-Mail von mir mit dem Zugangslink zum Webinar. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Wenn Sie in letzter Minute das Webinar buchen: Der Link kommt unmittelbar nach Ihrer Buchung.
 

Produkt Tags